Trauerfeier

Die Beisetzung ist der wirkliche irdische Abschied und bedarf des sensiblen Umgangs und des Verständnisses für die gefühlvollen Zwischentöne und Nuancen. Die Zeremonie des Wegganges eines geliebten Menschen ist ein gemeinsames Gedenken der Hinterbliebenen an den Verstorbenen- eine kurze Wiederauferstehung in den Momenten der Erinnerung. So entsteht der innere Wunsch, den verstorbenen geliebten Menschen noch einmal ganz bewusst in unsere Mitte zurück zu holen.

Nehmen Sie sich die Zeit, die Sie brauchen. Ihre Ideen nehme ich gern auf und helfe Ihnen bei der professionellen Umsetzung. Den Ort der Trauerfeier bestimmen Sie selbst, dieser Ort kann die Friedhofskapelle sein, oder ein Ort der für Sie und den Verstorbenen eine besondere Bedeutung hatte.

In den von mir organisierten Trauerfeiern lasse ich mich zuweilen vom Theologen und Dichter  Kurt Marti inspirieren.

Gelegentlich rezitiere ich aus seinen Gedichten, wie aus den folgenden.

HOCHMUTH BESTATTUNGEN

HOCHMUTH BESTATTUNGEN

Zur Werkzeugleiste springen